Umgebung

Unser Ferien-Reihenhaus liegt direkt am Greetsieler Sieltief mit Blick auf die berühmten Zwillingsmühlen von Greetsiel. In drei Minuten sind Sie mit dem Auto oder in 5 Minuten mit dem Fahrrad in diesem bezaubernden Fischerdorf zwischen Emden und Norddeich. Im Hafen mit seinen schönen Giebelhäusern, vielen Restaurants und Läden liegen die alten Krabbenkutter, aber auch Fährschiffe und Segelyachten. Auf dem Deich kann man kilometerweit wandern oder radeln; bis zur Schleuse und damit bis zur offenen See sind es von dort aus 6,5 km. Vom Hafen aus in gut 1,5 km Entfernung ist ein kleiner Badesee mit Strand. Baden kann man darüber hinaus in Norddeich, wo auch ein schöner Hundestrand ist, oder in Upleward (dort über eine Leiter). Es gibt viele Angebote, um Schiffstouren (Tagesfahrten) auf eine der Inseln (Borkum, Juist oder Norderney) zu unternehmen. In Greetsiel ist ein kleines Erlebnisbad mit Sauna, hier können Sie über Ihre Kurkarte Ermäßigungen bekommen. Am Siel kann geangelt werden.

 

Der Ortskern von Greetsiel

Friesische Haustür

Die Zwillingsmühlen

Ein Pfahlhocker

 

Ausflugsziele:


Norddeich ca. 19 km, Emden ca. 20 km, der Leuchtturm von Pilsum ist gut mit dem Fahrrad zu erreichen, in Norddeich ist ein schöner Sandstrand mit Strandkörben, gleich nebenan ist auch ein Hundestrand, wo Ihr Liebling nach Herzenslust toben und spielen kann.

Sehenswert: der Hafen von Greetsiel mit den schönen alten Giebelhäusern und den Greetsieler Krabbenkuttern, die Leuchttürme von Campen und Pilsum, der Ort Rysum mit der wunderschönen Mühle und den vielen denkmalgeschützten Häusern, die Seebrücke Knock mit dem Blick auf die Nordsee-Schiffe und aufs offene Meer, der Hafen von Emden mit der Altstadt, die Seehundstation in Norddeich, eine Fahrt mit dem Schiff zu den Vogelbrutgebieten im Wattenmeer, die Inseln Borkum oder das kleinere, mehr naturbelassene Juist mit seinen schönen Stränden. Im Ort Greetsiel natürlich die berühmten Mühlen.

 

Blick auf den Greetsieler Hafen

Möwen im eleganten Flug

Die offene Sielschleuse

Der Pilsumer Leuchtturm ist heute ein Standesamt

Suurhuser Kirchturm - schiefer als der Turm von Pisa

 

Das Waloseum ist einen Besuch wert

 

 

Fischerboot im Greetsieler Hafen

 

 

Anfahrt mit dem Auto:


Aus NRW bzw. von Süden kommend: A 31 Ausfahrt Emden/Mitte Richtung Norddeich/Greetsiel, Reiterhof, Ziegeleistraße. Direkt hinter der Brücke über den Siel rechts bis zum vorletzten Haus. Be- und Entladen ist erlaubt, danach das Auto zurück zum Parkplatz bringen.

 

 

Freizeitaktivitäten in der Umgebung

  • Meer/Strand

  • Reiten

  • Angeln

  • Wandern

  • Rad fahren

  • Restaurants

  • Galerien / Museen

  • Vogelbeobachtung

  • Skaten

  • Schwimmen

  • Badesee/-fluss

  • Historische Stätten

  • Shopping

  • Segeln